Erste “Clean up” Aktion erfolgreich

5. Nov 2023

Erfolgreiche Müllsammelaktion des Jugendforums

Das Jugendforum Köthen hat am Samstag, den 4. November eine erfolgreiche Müllsammelaktion durchgeführt. Über 15 engagierte Jugendliche beteiligten sich an der Aktion, um gemeinsam für eine saubere Umwelt einzutreten. Ziel war es, die Bewohnerinnen und Bewohner für das Thema Umweltschutz zu sensibilisieren und gleichzeitig aktiv etwas gegen die Vermüllung ihrer Stadt zu unternehmen.

Mit Handschuhen und Müllsäcken ausgestattet machten sich die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Weg, um in drei Gruppen Richtung Lelitzer Straße, Anhaltische Straße und Katharinenbogen zu gehen, um dort Abfälle zu sammeln und Sticker von Laternen zu befreien. Dabei wurden sie von Mitgliedern des Jugendforums sowie einigen erwachsenen Unterstützern begleitet.

“Wir freuen uns über die Teilnahme von Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Köthen”, sagt Christoph, Mitglied des Jugendforums Köthen. Jugendwart Enrico Gode rückte mit acht Jugendlichen zur Unterstützung an.

Sehr mühselig war die Entfernung der Sticker bekannter Fußballvereine, so konzentrierte man sich auf die Entfernung demokratiefeindlicher Sticker und Graffitis. Ihnen wurde mit Spray und Kratzern sowie Graffitilösern zu Leibe gerückt.

“Demokratie ist das kostbarste Gut, was wir in Deutschland haben“

Alex Wolf, Vorsitzender des Jugendforum Köthen

Das Jugendforum plant bereits weitere Aktionen im kommenden Jahr. „Wir sind alle wieder dabei!“, da waren sich die Teilnehmer der ersten „Clean up“ Aktion einig.

 

Neueste Beiträge

Teilnahme an UN-Kampagne “Orange the World 2023”

Die Partnerschaft für Demokratie Köthen (Anhalt) beteiligt sich auch in diesem Jahr an der UN-Kampagne "Orange the World" zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Die Vereinten Nationen haben den 25. November als Internationalen Tag zur Beseitigung von...

“Engagiert in Anhalt” beim Goitzsche Marathon!

Wir freuen uns über den erfolgreichen Auftritt unseres Teams beim Goitzsche Marathon! Beim ersten Versuch mit zwei Formaten konnten wir direkt einen tollen dritten Platz erreichen - eine gelungene Premiere. Ein herzliches Dankeschön geht an das Orga-Team, das auch...

Zweite “Clean up” Aktion steht an

Seid dabei und macht mit bei unserer nächsten Müllsammelaktion des Jugendforums Köthen gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr! Nach dem erfolgreichen Start unserer Aktion freuen wir uns, euch zum zweiten Termin einzuladen. Am Samstag, den 18. Mai, treffen wir uns um 10 Uhr...

ZIRKUSLUFT – Aus eins werden wir

Erfolgreiches Zirkusprojekt an der Evangelischen Grundschule Köthen In der letzten Woche fand das Zirkusprojekt "Aus eins wird wir" an der Evangelischen Grundschule Köthen statt. In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde St. Jakob, dem Freundeskreis der...

Digitale Gewalt – reale Folgen

„Tag der Kriminalitätsopfer“: WEISSER RING warnt vor Gefahren im Netz Was haben US-Popstar Taylor Swift und Berliner Rentner gemeinsam? Sie alle wurden im vergangenen Jahr Opfer von digitaler Gewalt: Swift durch gefälschte Nacktbilder, die Senioren durchOnline-Betrug....

Bündnis offenes Köthen: Demonstration am 02.03.2024

Rassismus und Fremdenfeindlichkeit bedrohen die Demokratie in Deutschland und das Zusammenleben in unserer Gesellschaft. Angesichts der jüngsten politischen Entwicklungen haben sich in vielen Städten Proteste formiert. Unter dem Motto "Es ist 5 vor 12" rief das...

Aufruf! Projektanträge 2024 – Jetzt einreichen!

Die Partnerschaft für Demokratie Köthen ruft dazu auf, Projektanträge einzureichen! Unsere Mission ist es, jeglicher Form von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit aktiv entgegenzuwirken. Deshalb unterstützen wir Projekte, die zur Förderung von Demokratie und...

Jugendforum Köthen unterstützt Box-AG der Ratkeschule

Das Jugendforum Köthen freut sich bekannt zu geben, dass es die Box AG der Ratkeschule in Köthen mit einer großzügigen Spende von neuen T-Shirts unterstützt hat. Die roten T-Shirts tragen das Logo des Jugendforums und den Schriftzug der AG Boxen und sollen dazu...