3. Fest der Vereine auf dem Marktplatz Köthen

12. Okt 2023

Am Samstag, den 14. Oktober 2023, steht der Köthener Marktplatz wieder ganz im Zeichen des Ehrenamtes, denn dann laden die Ev. Kirchengemeinde St. Jakob und die Stadt Köthen (Anhalt) in Zusammenarbeit mit der Partnerschaft für Demokratie Köthen zum 3. Fest der Vereine ein. Denn egal, ob man nun Dartpfeile werfen, gemeinsam Singen oder Tieren helfen möchte, die Bachstadt verfügt über ein diverses Vereinsleben und viele Facetten ehrenamtlichen Engagements. Das lässt sich auch anhand der Clubs ablesen, die sich bereits für das diesjährige Fest angemeldet haben:

 Ab 14 Uhr präsentiert sich beispielsweise der Motorsportclub Köthen e.V. im ADMV mit einem echten Rennwagen, während der Modellflugclub Köthen e.V. ebenso schnelle Flitzer – allerdings im Miniaturformat – mitbringt. Technisches Gerät haben auch die Kinder- und Jugendfeuerwehren aus Köthen, Wülknitz und Arensdorf dabei, bei denen man sich im Schlauchkegeln und mit der Spritze versuchen kann. Hoch hinaus geht es im doppelten Sinne mit Angeboten der Ev. Kirchengemeinde, die für den kleinen Höhenflug eine Hüpfburg aufstellt und ganz Mutige zum Abseilen aus der rund 25 Meter hoch gelegenen Türmerwohnung St. Jakobs einlädt – natürlich unter professioneller Anleitung.

 Wer es ruhiger mag, kommt an der Kaffeetafel des Seniorenbeirates der Stadt Köthen (Anhalt) auf seine Kosten. An der gibt es nicht nur leckeren selbstgebackenen Kuchen, sondern auch die Gelegenheit, mit den Vertreterinnen des Gremiums ins Gespräch zu kommen. Sportlich wird es derweil an den Ständen der Leichtathletikabteilung des CFC Germania, der Tanzgruppe „The Cherry Ladies“, des Dogs for Fun e.V. und des FC Eintracht Köthen. Hier kann unter anderem die Geschwindigkeit des eigenen Torschusses gemessen werden. Bei den Angeboten des Bahnwasserturm Köthen e.V. und des Vereins zur Pflege des Eisenbahnkulturgutes Köthen e.V. wird wiederum (Stadt-)Geschichte lebendig.

 

Die Migrationsberatung der Kirchengemeinde St. Jakob, der DRK Kreisverband Köthen, der NABU Regionalverband Köthen sowie der Gebärdensprachfreunde Sport und Kultur Köthen e.V. legen ihren Fokus auf spielerische Wissensvermittlung. So kann am Stand des GFSK beispielsweise ein kleiner Gebärdensprachkurs gemacht werden, bei dem Gäste das Fingeralphabet kennenlernen können. Das Veranstaltungsprogramm im Köthener Schloss kann man an den Stationen des Köthener Schlossbundes und der Köthen Kultur und Marketing GmbH kennenlernen. An der mobilen Veranstaltungskasse (Barzahlung) kann dann vor Ort auch gleich das passende Ticket gekauft werden.

 Eröffnet wird das Fest um 14 Uhr mit einem Kuchenanschnitt durch Pfarrer Martin Olejnicki und Köthens Bürgermeisterin Christina Buchheim, die den ersten Besucherinnen und Besuchern ihren Nachmittag so noch zusätzlich versüßen. Danach gehört dann auch die Bühne Vereinen und Ehrenamtlichen der Bachstadt: Unter anderem sorgen unter anderem Köthener Blech, die Gesangsgruppe Rotkehlchen Anhalt e.V. und der KUKAKÖ für unterhaltsame Stunden bis in den Abend.

 Um 19 Uhr startet dann ein großes DANKE-Konzert für alle Ehrenamtlichen der Stadt. „Wir möchten mit der Einladung dieses wichtige gesellschaftliche Engagement würdigen, Danke sagen und etwas zurückgeben“, betont Martin Olejnicki. „Für das Ehrenamt soll an diesem Tag der rote Teppich ausgerollt werden. Zuerst mit einem Markt der Vielfalt auf dem man sich zeigen, ins Gespräch kommen und etwas für die Vereinskasse tun kann und dann mit einem Konzert, bei dem man abschalten und Spaß haben kann“, fügt Christina Buchheim hinzu. Am Abend sorgen dann Lady Maxime, die Band Zweiteiler und der aus dem Live Music Circus bekannte DJ C.H.R.I.S. auf der Bühne für Stimmung. Zu später Stunde wird dann die Jakobskirche bei einer Lasershow zur Leinwand.

 Der Eintritt zum Fest der Vereine und zum Konzert am Abend ist für alle Besucherinnen und Besucher kostenlos.

Neueste Beiträge

Teilnahme an UN-Kampagne “Orange the World 2023”

Die Partnerschaft für Demokratie Köthen (Anhalt) beteiligt sich auch in diesem Jahr an der UN-Kampagne "Orange the World" zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Die Vereinten Nationen haben den 25. November als Internationalen Tag zur Beseitigung von...

“Engagiert in Anhalt” beim Goitzsche Marathon!

Wir freuen uns über den erfolgreichen Auftritt unseres Teams beim Goitzsche Marathon! Beim ersten Versuch mit zwei Formaten konnten wir direkt einen tollen dritten Platz erreichen - eine gelungene Premiere. Ein herzliches Dankeschön geht an das Orga-Team, das auch...

Zweite “Clean up” Aktion steht an

Seid dabei und macht mit bei unserer nächsten Müllsammelaktion des Jugendforums Köthen gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr! Nach dem erfolgreichen Start unserer Aktion freuen wir uns, euch zum zweiten Termin einzuladen. Am Samstag, den 18. Mai, treffen wir uns um 10 Uhr...

ZIRKUSLUFT – Aus eins werden wir

Erfolgreiches Zirkusprojekt an der Evangelischen Grundschule Köthen In der letzten Woche fand das Zirkusprojekt "Aus eins wird wir" an der Evangelischen Grundschule Köthen statt. In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde St. Jakob, dem Freundeskreis der...

Digitale Gewalt – reale Folgen

„Tag der Kriminalitätsopfer“: WEISSER RING warnt vor Gefahren im Netz Was haben US-Popstar Taylor Swift und Berliner Rentner gemeinsam? Sie alle wurden im vergangenen Jahr Opfer von digitaler Gewalt: Swift durch gefälschte Nacktbilder, die Senioren durchOnline-Betrug....

Bündnis offenes Köthen: Demonstration am 02.03.2024

Rassismus und Fremdenfeindlichkeit bedrohen die Demokratie in Deutschland und das Zusammenleben in unserer Gesellschaft. Angesichts der jüngsten politischen Entwicklungen haben sich in vielen Städten Proteste formiert. Unter dem Motto "Es ist 5 vor 12" rief das...

Aufruf! Projektanträge 2024 – Jetzt einreichen!

Die Partnerschaft für Demokratie Köthen ruft dazu auf, Projektanträge einzureichen! Unsere Mission ist es, jeglicher Form von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit aktiv entgegenzuwirken. Deshalb unterstützen wir Projekte, die zur Förderung von Demokratie und...

Jugendforum Köthen unterstützt Box-AG der Ratkeschule

Das Jugendforum Köthen freut sich bekannt zu geben, dass es die Box AG der Ratkeschule in Köthen mit einer großzügigen Spende von neuen T-Shirts unterstützt hat. Die roten T-Shirts tragen das Logo des Jugendforums und den Schriftzug der AG Boxen und sollen dazu...